Bundesverdienstkreuz für E-Technik-Doktoranden
Meldung vom 15.12.2010

Bundesverdienstkreuz für E-Technik-Doktoranden

Murat Vural, RUB-Elektrotechnik-Doktorand und Gründer des gemeinnützigen Vereins IBFS Chancenwerk, hat gestern das Bundesverdienstkreuz am Bande durch Bundespräsident Christian Wulff erhalten.

Chancenwerk hilft Schülern

Das „Chancenwerk“ ist aus dem IBFS e.V. ("Interkultureller Bildungs- und Förderverein für Schüler und Studenten e.V.") hervorgegangen. Der Verein fördert die fachlichen und persönlichen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern. Zugrunde liegt die Idee, dass sich Rollenvorbilder positiv auf die Bildungslaufbahn von Jugendlichen auswirken.

Herzensangelegenheit

„Um Bildung wirklich sicherzustellen, gerade für Kinder mit Migrationshintergrund, sind mir folgende Punkte eine wirkliche Herzensangelegenheit: Integration sehen, Integration dürfen, Integration können!“ sagt Murat Vural.