Starke Hubaktoren, komplexe Systeme und passende Sprachreisen
Meldung vom 12.11.2010

Starke Hubaktoren, komplexe Systeme und passende Sprachreisen

Die Gewinner des Businessplanwettbewerbs. Download (4.5 MB)

Für ihre überzeugenden Geschäftspläne erhielten die Sieger des diesjährigen Businessplanwettbewerbs der beiden großen Bochumer Hochschulen am 11.11. ihre Auszeichnungen und Geldpreise. Mit ihren gut durchdachten und ausgearbeiteten Geschäftsideen forcieren sie den Einsatz intelligenter Formgedächtnismaterialien, beraten Kunden bei der Entwicklung komplexer elektronischer Anlagen und helfen zukünftig, die individuell passende Sprachreise und -schule mit wenigen Klicks zu finden.

Geldpreise

Prämiert wurden die Businesspläne mit Geldpreisen in Höhe von 10.000, 5.000 und 2.500 Euro, verliehen durch IHK-Hauptgeschäftsführer Tillmann Neinhaus. Der Businessplanwettbewerb ist eine Initiative des Gründercampus Ruhr, einer Kooperation der Ruhr-Universität, der Transfergesellschaft rubitec, der IHK Bochum und der Hochschule Bochum. Ziel ist, Existenzgründungen aus den Hochschulen anzustoßen und zu unterstützen.

Weitere Informationen
http://aktuell.ruhr-uni-bochum.de/pm2010/pm00378.html.de