Wertvolle Beiträge zur Energie- und Klimadebatte
Meldung vom 04.11.2010

Wertvolle Beiträge zur Energie- und Klimadebatte

Für seine herausragenden Verdienste um eine sachliche und breite Energie- und Klimadiskussion erhielt der Bochumer Energieforscher Prof. Dr.-Ing. Hermann-Josef Wagner am 3.11. in Velbert das Bundesverdienstkreuz. Seit mehr als 30 Jahren engagiert sich Prof. Wagner wissenschaftlich und ehrenamtlich für die Weiterentwicklung von Forschung und Technik.

Von der ersten Energiekrise in den 1970er Jahren bis heute leistet er wertvolle Beiträge zu einem effizienten Umgang mit Energie und Ressourcen sowie für eine sachliche Klimadiskussion, heißt es in der Begründung zur Verleihung der hohen Auszeichnung durch Landrat Thomas Hendele.

Weitere Informationen
http://aktuell.ruhr-uni-bochum.de/pm2010/pm00358.html.de