„Familientreffen“ der Humboldtianerinnen und Humboldtianer
Meldung vom 02.11.2010

„Familientreffen“ der Humboldtianerinnen und Humboldtianer

Gruppenfoto der Humboldtianer und Gäste im Anschluss an den Festakt. Download (6.7 MB)

Ein Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung ist für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler etwas ganz besonderes: Nur wenige werden ausgewählt und dürfen an einer Forschungseinrichtung ihrer Wahl im Ausland arbeiten. Um sich stärker zu vernetzen, auszutauschen, ausländische Stipendiaten zu integrieren und Rückkehrer zu reintegrieren haben Mitglieder des Deutschen Humboldt-Clubs mit Unterstützung der drei Ruhrgebiets-Universitäten eine eigene Regionalgruppe gegründet.

Treffen in der International Lounge

33 Humboldtianer und Gäste aus der Region trafen sich jetzt zur Gründung und zum Festakt in der International Lounge der Ruhr-Universität Bochum.

Weitere Informationen
http://aktuell.ruhr-uni-bochum.de/pm2010/pm00355.html.de