Riesige Agave blüht – nur einmal im Leben
Meldung vom 01.10.2010

Riesige Agave blüht – nur einmal im Leben

Die Rosette der Furcraea misst ca. drei Meter im Durchmesser. Der Blütenstand ist acht Meter lang. Download (1.7 MB)

Pünktlich zum Wochenende hat die Furcraea im Wüstenhaus des Botanischen Gartens der RUB die ersten 500 von über 1.000 Blüten geöffnet. Acht Meter hoch ist der Blütenstand des Agavengewächses, dessen Rosette etwa drei Meter Durchmesser hat. Die Pflanze blüht nur einmal in ihrem Leben; diese hat etwa zwanzig Jahre gebraucht.

Pracht ist noch eine Woche zu sehen

„Als ich vor 18 Jahren an die RUB kam, war sie schon da und nicht mehr klein“, erzählt Prof. Dr. Thomas Stützel, Direktor des Gartens. Nach der Blüte stirbt die Pflanze. Noch etwa eine Woche lang wird die Pracht zu sehen sein.

Weitere Informationen
http://aktuell.ruhr-uni-bochum.de/pm2010/pm00307.html.de