RUB präsentiert sich mit neuem Messestand
Meldung vom 13.09.2010

RUB präsentiert sich mit neuem Messestand

Download (5.3 MB)

Auf der Messe Einstieg Abi am 10. und 11. September in Dortmund präsentierte sich die RUB zum ersten Mal mit ihrem neuen Messestand. Sechs mal acht Meter groß ist der Stand, der von sechs beleuchteten Säulen begrenzt wird. Fünf schlanke Säulen bieten einen ersten Überblick über die an der RUB angebotenen Studienfächer, eine zentrale Säule überragt mit ihren vier Metern Höhe alle anderen und macht weithin sichtbar auf den RUB-Stand aufmerksam.

Hunderte Leute beraten

Am Stand waren bei der Messe neben Vertretern der Zentralen Studienberatung auch Fachberater verschiedenster Fächer der RUB. Sie können fünf Beratungsplätze und eine zentrale Service-Theke nutzen, außerdem ist viel Platz für Informationsmaterial.
Während der beiden Messe-Tage war der Stand ständig umlagert. „Wir haben mindestens 800 Leute beraten, vielleicht auch mehr“, schätzt Ludger Lampen von der Zentralen Studienberatung.

AG entwirft den Stand mit Messebauer

Den Messestand hat eine Arbeitsgruppe mit Mitgliedern der Zentralen Studienberatung, einigen Studienfachberatern und Vertretern des Studierendensekretariats gemeinsam mit einem Bochumer Messebauer entworfen. Die einzelnen Elemente lagern beim Messebauer; nur die bedruckten Glasplatten gehören der RUB. Alle anderen Teile sind Standardelemente, die bei Bedarf wieder zusammengebaut werden können.