Aktuelle Meldungen der RUB
RUB » Aktuellportal
21.10.2014

Islam: friedlich zusammenleben

Seit Jahren wächst in Pakistan die Gewalt zwischen Untergruppen des Islam. In Deutschland leben Angehörige dieser Gruppen friedlich zusammen. Aber wie sieht die innere Einstellung aus? Weiterlesen


22.10.2014

Anfälligkeit für wiederholte Depression lässt sich berechnen

Ob man an chronischer Depressionen erkrankt, hängt nicht vom Zufall ab. Wissenschaftler der Mercator Forschergruppe „Strukturen des Gedächtnisses“ nutzen Rechenmodelle zur Untersuchung der Krankheit. Diese zeigen: Die ungünstige Kombination innerer und äußerer Einflüsse führt zu chronischer Depression. Weiterlesen


22.10.2014

Glücklich durchs Studium?!

Die jährliche Online-Befragung zu Gesundheit und Optimismus unter den Studierenden der RUB geht in die nächste Runde. In der Langzeitstudie stehen Themen wie Wohlbefinden, Stress oder Lebenszufriedenheit im Blickpunkt. Weiterlesen


21.10.2014

BlauPause: 816 Tische vergeben

Die erste Bewerbungsphase für einen Tisch auf der BlauPause ist abgeschlossen. Und es gibt nur gute Nachrichten: Jeder Bewerber bekommt seinen Tisch – eine Auslosung ist nicht nötig. Weiterlesen


21.10.2014

2. Runde für die Bläser

Zur Probenphase im WS 14/15 sucht das 50-köpfige Sinfonische Blasorchester der RUB noch fortgeschrittene Blasmusiker und Schlagwerker, vor allem Musiker mit den Instrumenten Klarinette, Posaune, Tuba, Tenor- und Baritonsaxophon. Die Proben beginnen am 24.10. und enden mit einem großen Abschlusskonzert im Audimax. Weiterlesen


21.10.2014

Im Schatten des Ersten Weltkriegs

Der Erste Weltkrieg steht am 24. Oktober wieder im Blue Square im Fokus: Der Historiker Prof. Dr. Mihran Dabag referiert zum Thema „Im Schatten des Weltkriegs: Der Völkermord an den Armeniern im Osmanischen Reich“. Weiterlesen


20.10.2014

Blue Square: Sopran trifft Harfe

Europäische Volkslieder stehen am 23. Oktober im Mittelpunkt: Eine Harfenistin und eine Sopranistin sind zu Gast bei „Klang im Quadrat“ im Blue Square. Weiterlesen


20.10.2014

Bochum und Braunschweig erfolgreich verzahnt

Die Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwissenschaften der RUB ist mit der TU Braunschweig eng verbunden. Einen maßgeblichen Beitrag zur wissenschaftlichen Verzahnung leistet seit Jahren Prof. Dr.-Ing. Udo Peil, der von 1992 bis 2012 das Institut für Stahlbau der TU leitete. Für seine herausragenden wissenschaftlichen Verdienste hat ihm die Bochumer Fakultät am 17. Oktober die Ehrendoktorwürde verliehen. Weiterlesen


20.10.2014

Ausstellung „Holocaust im Comic“

Vom 23. Oktober 2014 bis 31. Januar 2015 ist in der Universitätsbibliothek die Ausstellung „Holocaust im Comic“ zu sehen. Präsentiert werden Auszüge aus den Werken von 30 internationalen Comic-Künstlern. Ihre Arbeiten stellen sich der Herausforderung, den Holocaust in einem populärkulturellen Medium zu thematisieren. Weiterlesen


17.10.2014

Adrian Immenhauser ist IAS-Präsident

Prof. Dr. Adrian Immenhauser (Institut für Geologie, Mineralogie und Geophysik) wurde für die nächsten vier Jahre zum Präsidenten der Internationalen Vereinigung seines Fachbereichs Sedimentologie gewählt. Die IAS (International Association of Sedimentologists) vereint Mitglieder aus rund 100 Ländern. Weiterlesen



 

Veranstaltungen

22.10. Brain Café: „Woraus besteht Information und wie wird sie im Gehirn verarbeitet?“
23.10. Klang im Quadrat
24.10. Klangwelten - Orgelkonzert im Audimax
27.10. Lunchtime Orgel mit Christian Vorbeck
28.-30.10 Türkei-Woche an der RUB

Meldung suchen

50 Jahre RUB

2015 wird rund – feiern Sie mit uns!


Blaupause

1200 Tische, 5 Kilometer und ganz viel gute Laune – machen Sie mit!