Aktuelle Meldungen der RUB
RUB » Aktuellportal
22.05.2015

50 Jahre – 50 Gesichter: Martina Havenith

Welche Rolle spielt Wasser bei biomolekularen Prozessen? Das ist nur ein Forschungsschwerpunkt, den Martina Havenith als Professorin für Physikalische Chemie verfolgt. Noch mehr über ihre Forschungsziele erzählt sie bei „50 Jahre – 50 Gesichter“. Weiterlesen


21.05.2015

Zwei RUB-Forscher neu in NRW Akademie

Als die 19 neuen Mitglieder in der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste (AWK) am 20. Mai in Düsseldorf willkommen geheißen wurden, gehörten auch zwei RUB-Forscher dazu: der Biopsychologe Prof. Dr. Onur Güntürkün und die Pädagogin Prof. Dr. Käte Meyer-Drawe. Weiterlesen


21.05.2015

Medaillenregen in Leichtathletik

Bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft in Leichtathletik am 13. und 14. Mai in Münster hat das Bochumer Team gleich fünf Medaillen gewonnen, darunter zweimal Gold. Triumphiert haben die Sportler im Hochsprung, 4x100 Meter Staffellauf, Sprint und Diskuswurf. Weiterlesen


21.05.2015

Foto-Ausstellung gewährt Blick durchs Schlüsselloch

Wie leben eigentlich Studierende in Russland, Kenia oder Bolivien? Sicherlich anders als in Deutschland. Aber wie genau sieht ihr Alltag aus? Der niederländische Fotograf Henny Boogert ist dieser Frage nachgegangen und präsentiert seine Ergebnisse in der Fotostrecke„Op Kamers“. Ein Teil der Ausstellung ist derzeit im Mensafoyer zu besichtigen. Weiterlesen


21.05.2015

Musikalische Trios und schlechte Akten

Die Woche im Blue Square vom 25. bis 31. Mai: Ein musikalischer Abend mit Klavier, Flöte und Fagott, ein Vortrag zu Energieeffizienzzielen sowie eine Tagung zu Dokumentationspraktiken warten auf die Besucher. Weiterlesen


20.05.2015

Nachruf auf Klaus Schaller

Am 17. Mai starb im Alter von 89 Jahren Prof. em. Dr. phil. Dr. h. c. Klaus Schaller. Er war von 1965 bis zu seiner Emeritierung 1990 Professor für Historische und Systematische Pädagogik am damaligen Institut für Pädagogik der RUB. Schallers wissenschaftliche Laufbahn begann mit einem Lehramtsstudium an der Pädagogischen Akademie in Kettwig. Nachfolgend studierte er in Köln Pädagogik, Philosophie, Germanistik und Theaterwissenschaft. Danach wurde er Assistent an der Universität Mainz. Nach Dissertation und Habilitation erhielt er 1959 einen Ruf an die Pädagogische Hochschule Bonn, die er als Rektor zwei Jahre lang bis zu seiner Berufung an die neu gegründete Ruhr-Universität leitete. Weiterlesen


20.05.2015

Das Mittelmeer: Vom Ozean zum See

Im Zuge der europäischen Kolonisierung Nordafrikas und Kleinasiens wurden die Küsten des Mittelmeeres durch Dampfschiffe, Eisenbahnen und Telegrafenkabel so eng miteinander verbunden wie nie zuvor. Den erhofften Frieden zwischen Orient und Okzident hat dies allerdings nicht gebracht. Weiterlesen


20.05.2015

Neues Graduiertenkolleg in der UA Ruhr

Zufallsphänomene stehen im Mittelpunkt des neuen Graduiertenkollegs GRK 2131 „Phänomene hoher Dimensionen in der Stochastik – Fluktuationen und Diskontinuität“, das die Deutsche Forschungsgemeinschaft mit rund 4,3 Millionen Euro für viereinhalb Jahre fördert. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Universitätsallianz Ruhr. Weiterlesen


19.05.2015

50 Jahre – 50 Gesichter: Carina Bär

Sportliche Höchstleistungen erbringen und trotzdem Zeit für die Uni haben? Wie das geht und welche Herausforderungen damit verbunden sind, erzählt die Medizinstudentin und Spitzensportlerin Carina Bär bei „50 Jahre – 50 Gesichter“. Weiterlesen


19.05.2015

Bochums Bücher auf dem Campus

Der 50. Geburtstag rückt näher und so langsam wird das Jubiläum auf dem Campus sichtbar. Allenthalben wird gewischt und gefegt, vor allem aber tauchen überall diese Buchplastiken auf. Es sind die Skulptur gewordenen Entwürfe aus dem Jubiläumswettbewerb „Bochums Bücher“. 25 dieser Plastiken werden zurzeit von Mitarbeitern der Werkstatt Psychologie an der RUB aufgestellt. Dieser sogenannten Campus-Kollektion inklusive Rundgang folgt in den nächsten Tagen noch der „Bochum-Rundgang“ mit 25 weiteren Standorten im Stadtgebiet. Weiterlesen